Datei mit vim auf einem anderen Server bearbeiten

Um eine Datei direkt von der lokalen Konsole auf einem anderen System zu bearbeiten kann man scp in Verbindung mit vim nehmen:
vim scp://user@server//etc/httpd/httpd.conf

Der doppelte Slash zwischen Host und Pfad ist übrigens notwendig. Um anschließend noch einen Prozess ebenfalls übers Netzwerk neu zu starten kann man dies direkt via ssh tun:
ssh user@server sudo /etc/init.d/httpd reload

Dies kann sehr praktisch sein, wenn man ssh mit Key-Based Authentifizierung verwendet.