IT Gedichte zum II

Ich habe mal wieder ein paar lustige Gedichte über Computer gefunden:

Das Gebet für den Admin:

Admin unser im Netzwerk,
geheiligt werden deine IP´s.
Dein Connect komme,
dein Login geschehe,
wie am Server so im Web.
Unser tägliches Backup gib uns heute.
Und vergib unserem Mail Server,
wie auch wir vergeben unserem Switch;
und führe uns nicht in IP Konflikte,
sondern erlöse uns von dem Subnet.
Denn dein ist das LAN und das WAN
und der DNS im Netz,
für die Ewigkeit
ENTER

Ein Gebet über Board-Spam:

Spamer unser auf dem Board,
verhasst sei dein Name,
dein Spam komme,
dein Wille ist uns egal,
wie im Board,
als auch im Chat.
Den Mods seine Arbeit gib Ihm heute,
und vergib dem Mods die Löschung deines Spams,
wie auch Sie vergeben deinen Spam.
Und führe die Mods nicht in Versuchung dich zu kicken,
sondern ändere deine Posts!
Denn den Admins ist das Reich
und die Kraft und die Herrlichkeit,
in Ewigkeit

Das „Windows Unser“:

Windows Unser,
das Du bist im Rechner,
geöffnet seien Deine Fenster,
Dein Crash komme,
Dein Reboot geschehe,
wie in 95 so auch bis 7.
Unser täglich Servicepack gib uns heute,
und vergib uns unsere Linuxpartition,
wie auch wir vergeben die Treiberbugs.
Und führe uns nicht in den Bluescreen,
sondern erlöse uns von den dll-Versionskonflikten.
Denn Dein ist das RAM
und die Festplatte
und die Prozessorauslastung
in Ewigkeit.
Alt-F4

Leider sind mir die Autoren nicht bekannt. Falls jemand den Autor kennt, bitte ich um eine kleine Notiz in den Kommentaren, damit ich dies nachholen kann.